13.10.22 Zouj + N’dru

Hyper-Pop-Noise Phänomen Adam Abdelkader Lenox, besser bekannt als ZOUJ, geht mit seiner Live-Band im Herbst 2022 auf Tour und wir freuen uns, sie euch jetzt doch in der Kantine präsentieren zu können!

Donnerstag, 13.10.22 Kantine

Zouj

N’dru

Einlass 20:30, Beginn 21:00 Uhr
Eintritt: Abendkasse: 13 – 17€ (Zahl was du kannst) / Vorverkauf zzgl. Gebühr: 13€

Facebook   YouTube   Instagram   Spotify   Bandcamp

ZOUJ ist die abgefahrenste Hyper-Pop-Noise-Band im Jahr 2022 – „Ich versuche, meine Maschinen menschlich klingen zu lassen, indem ich Fehler, Zufälligkeiten und Temposchwankungen nachahme, während ich mein Bestes als Mensch gebe, wie eine Maschine zu klingen“, sagt Adam Abdelkader Lenox, der Kopf hinter allem. Inspiriert von Videospielen, DIY-Noise-Bands, Adult Swim (wo seine Videos häufig uraufgeführt wurden) und dem allgemeinen Gefühl, dass die Dinge auseinanderfallen, kreiert ZOUJ die authentischsten und surrealsten Sounds des Jahres. ZOUJ ist mehr als das Projekt einer einzelnen Person, es ist eine eigene Szene, ein nebulöses Netzwerk von Musiker*innen, visuellen Künstler*innen und einer unglaublichen Live-Band mit bis zu 5 Mitgliedern, die unwirkliche Live-Momente aus gleichen Teilen Dissonanz und Euphorie abliefern.

 

Bandcamp  Instagram

Wir freuen uns, jetzt auch endlich einen spannenden Support gefunden zu haben: Alexandru Șalariu aka N’DRU, der über seine Experimental-Musik sagt: “In meinem Set überblende ich live Eigenkompositionen in denen ich meine Forschung um die Materialität von Resonanzen und rituellen Bässen mit intuitiven Rhythmen und dekonstruierter Clubmusik verknüpfe.” Ha! Seid gespannt.

Comments are closed.