14.03.24 Deep Talk About Sex: Anti-Sexwork-Allianzen mit Ruby Rebelde

In der Reihe Deep Talk About Sex klärt am 14. März Ruby Rebelde über Anti-Sexwork-Allianzen auf.

Donnerstag, 14.03.24 Kantine

Anti-Sexwork-Allianzen

Referentin: Ruby Rebelde (no pronouns)

In der Reihe DEEP TALK ABOUT SEX

Eine Kooperation von musikverein und AIDS-Hilfe Nürnberg-Erlangen-Fürth e.V.

Einlass 19:30 Uhr, Beginn 20 Uhr
Eintritt: 0 – 10 €

Homepage   Instagram

Der Slogan “Welt ohne Prostitution” formuliert eine Brückenideologie und ist ein Türöffner in menschenfeindliche, rückwärtsgewandte Einstellungen. Weißer Feminismus, fundamentalistische ChristInnen, Maskulinisten, (extreme) Rechte, TERFs und die PorNo-Bewegung finden sich zusammen. Ihr Ziel: Prostitution abschaffen oder die Rechte von Sexarbeiter*innen einschränken. Welche Gruppierungen, Positionen und Argumente sammeln sich in diesen Allianzen?

Comments are closed.